Upcycling Mode

Das ist Paul. Er wächst schnell aus seiner Kleidung heraus und muss ständig neue kaufen. Er findet es schade, die alte Kleidung entsorgen zu müssen und fragt sich, ob es Wege gibt aus alten Sachen neue zu machen. Ihr könnt Eure Kleidung auch nicht mehr gebrauchen oder findet sie langweilig und doof? Dann kommt mit Paul auf Entdeckungsreise in die Welt der Upcycling Mode. Ihr werdet einfache und kreative Ideen entdecken, wie Ihr Eure alte Kleidung aufpeppen könnt.

#1 Warum wir alle upcyclen sollten
Was ist eigentlich Upcycling und warum ist das wichtig? In diesem Video erfährt Ihr was Upcycling ist und was wir für gute Dinge damit bewirken können.



#2 Mäppchen aus einem alten Stoff
In der zweiten Folge von Upcycling Mode: Wir machen zusammen ein Mäppchen. Hierfür braucht Ihr keine Nähfähigkeiten, denn das Mäppchen wird mit Hilfe von Klebeband und Tackernadeln zusammengehalten.



#3 How to Batiken
Batiken ist seit kurzem wieder richtig trendy, deswegen peppen wir mit der Batiktechnik alte Pullis und T-Shirt auf.



#4 Jutebeutel aus einem alten T-Shirt + Maske aus einer Socke
In diesem Video gibt es zwei Ideen des Upcyclings, für die Ihr keine Nähkenntnisse benötigt. Ihr braucht einfach nur eine Schere und für den Jutebeutel ein altes T-Shirt, für die Maske eine alte Socke.



#5 Alte Kleidung mit Motiven und Stoffresten pimpen
Dein T-Shirt ist Dir zu eintönig und Deine Hose sieht schon sehr abgenutzt aus? Dann bist Du hier genau richtig! In der fünften Folge von Upcycling Mode, erfährt Ihr, wie Ihr alte und langweilige Kleidung aufpimpen könnt.



Ein Beitrag von Lena Grußler für PA/SPIELkultur e.V.

Kommentarfunktion deaktiviert.