Projekte | iz art Jugendkunstschule RSS Feed für diese Kategorie

Percussion mal anders

im SBZ am Hart, Arnauerstraße 5, 80937 München
Fr. 22.03.19, 15:00-18:00 Uhr, Upcycling Instrumentenbau
Sa. 23.03.19, 14:30-17:30 Uhr, Upcycling Instrumentenbau.
Fr. 29.03.19, 15:00-18:00 Uhr, Percussion mit selbstgebauten Instrumenten und Alltagsgegenständen.
Sa. 30.03.19, 14:30-17:30 Uhr, Percussion mit selbstgebauten Instrumenten und Alltagsgegenständen.

Auf einem Stuhl kann man nur sitzen, mit einem Besen den Boden fegen? Weit gefehlt!
Ob Tönen, rasseln oder trommeln- wir drehen den Spieß um. Aus Dosen, Töpfen und Co lernst du deine ganz eigenen Instrumente zu bauen. Gemeinsam werden wir dann ausprobieren, welche Klänge und Rhythmen man aus Alltagsgegenständen zaubern kann und kleine Performances kreieren.

Ohne Anmeldung und kostenlos!

In Kooperation mit dem Spiel- und Begegnungszentrum am Hart

„Und Action…!“ – Musikvideo

Produziert Euren eigenen Song und das passende Musikvideo dazu!
Mo. 15. bis Do. 18. April 2019 jeweils 09:00-17:00 Uhr

Spielst Du ein Instrument, hast Freude am Singen, kannst Beatboxen oder interessierst Dich einfach für’s Filmemachen? Dann bist Du bei uns genau richtig! Zuerst produzieren wir unseren eigenen Song, schreiben Texte und nehmen ihn mit Eurer Stimme, verschiedenen Instrumenten und Computersounds in unserem Tonstudio auf. Danach überlegen wir uns eine spannende Geschichte für das passende Musikvideo. Ihr werdet vor und hinter der Kamera aktiv und schneidet den Film am Computer zu einem coolen Videoclip. Auch Teilnehmer*innen ohne musikalische Vorkenntnisse sind herzlich willkommen. Wir freuen uns auf Euch!

Ab 8 Jahren, max. 12 Teilnehmer*innen
Kursgebühr (inkl. Materialgeld und warmem Mittagessen): 120€
(mit Ferienpass: 100€ / Inhaber München-Pass: 20€)

Kursleitung: Carina Dengler (Musikpädagogin), Vera Lohmüller (Medienpädagogin)

DER KURS IST BEREITS AUSGEBUCHT. ANMELDUNG NUR NOCH AUF WARTELISTE!
Hier geht’s zur Anmeldung!

LEOlinus auf Tour

Video- und eBook-Reporter auf Entdeckungsreise
Di. 23. bis Fr. 26. April 2019 jeweils 09:00-17:00 Uhr

In München gibt es unzählige faszinierende und geheimnisvolle Orte zu entdecken. Als Reisereporter*innen erlebt Ihr Hotspots und den einen oder anderen Geheimtipp „hinter den Kulissen“. Aus Texten, Bildern, Videos und Tonaufnahmen entstehen spannende Reportagen als Film, eBook-Bericht oder Hörbeitrag. Dabei dürft Ihr vor und hinter der Kamera aktiv sein und eure Kreativität nach Herzenslust in Filmschnitt, Bild- und Textgestaltung ausleben. Kommt mit uns auf Tour, zückt Kamera, Aufnahmegerät und Rechercheblock, führt Interviews mit Expert*innen und taucht ein in eine quirlige und lebendige Stadt!

Ab 8 Jahren, max. 12 Teilnehmer*innen
Kursgebühr (inkl. Materialgeld und warmem Mittagessen): 120€
(mit Ferienpass: 100€ / Inhaber München-Pass: 20€)

Kursleitung: Sophie Herburger (Kulturpädagogin) und Vera Lohmüller (Medienpädagogin)

Hier geht’s zur Anmeldung!

Aus „Müll“ wird Kunst!

Fr. 10.05.2019, 16:00-18:00 Uhr
Fr. 17.05.2019, 16:00-19:00 Uhr

In Kooperation mit Nachbarschaftstreff Parkstadt-Schwabing greifen wir das Thema Plastikkonsum und Müllverwertung auf und bauen ein Kunstwerk aus Müll, dass wir dann in der Parkstadt Schwabing ausstellen!

Treffpunkt jeweils im Gemeinschaftsraum vom Nachbarschaftstreff der Parkstadt-Schwabing in der Marianne-Brandt-Str. 12, 80807 München (bei Mieterbüro klingeln)

Leben und Spielen wie die Schäferkinder

Ferienkurs
Di. 11. Juni bis Sa. 15. Juni 2019
09:00-17:00 Uhr
ab 5 Jahren
max. 24 Teilnehmende
Fröttmaninger Berg, neben Heilig-Kreuz-Kirche
Kurt-Landauer-Weg 8, 80939 München

Probiert es aus und lasst die Stadt, den Computer und den Fernseher hinter Euch, denn es gibt viel zu tun: Lagerrat halten, die Wiese erforschen, Naturkosmetik herstellen und Werkzeuge schnitzen, die Lämmchen versorgen, am Lagerfeuer kochen und vieles mehr. Neben der „Arbeit“ kommt auch der Spaß nicht zu kurz, denn wir spielen Schäfertheater oder erfinden unsere eigenen lustigen Spiele.

Bei schlechtem Wetter weichen wir in die warme gemütliche Jurte oder in unseren Räumen in der LEO 61 aus. Bei Bedarf gibt es einen betreuten Shuttle-Service von der Münchner Freiheit zum Schäferlager.

Teilnahmegebühr inkl. Mittagessen: 150 € (125 € mit Ferienpass, 25 € München-Pass)
Kursleitung: Kati Landsiedel (Kulturpädagogin) und Viki Zalcbergaite (Studentin der Sozialen Arbeit)

Anmeldung unter www.spielkultur.de/jks-anmeldung

Manschen – Mischen – Malen

Ferienkurs
Farbenlehre von A bis Z spielerisch kennenlernen
Mo. 17. Juni bis Mi. 19. Juni 2019
09:00-17:00 Uhr
von 6 bis 10 Jahren
max. 12 Teilnehmende
Fröttmaninger Berg, neben Heilig-Kreuz-Kirche
Kurt-Landauer-Weg 8, 80939 München

Oh Schreck – wieso ist mein Bild hauptsächlich braun geworden?! Dabei habe ich doch nur meine Lieblingsfarben Pink und Grün vermischt! Im Kurs löst Ihr dieses und viele andere Probleme: Hier lernt Ihr nicht nur wie Ihr ALL Eure Lieblingsfarben mischt. Ihr werdet auch sehen, was man außer Papier sonst noch bunt anmalen kann und könnt interessante Alternativen zu den alten Buntstiften entdecken. Denn im Prinzip könnt Ihr mit allem malen! Draußen in der Natur, am Fröttmaninger Berg, holt Ihr Euch von den bunten Blumenwiesen Inspiration für Eure Kunstwerke.

Teilnahmegebühr inkl. Mittagessen: 75 € (60 € mit Ferienpass, 15 € München-Pass)
Kursleitung: Kati Landsiedel (Naturpädagogin) und Stefanie Kantor (Freiwilligendienst Kultur und Bildung)

Anmeldung unter www.spielkultur.de/jks-anmeldung

iz art – Präsentation 2019

IZ_art_Logo_RGBiz art – Die Jugendkunstschule 2.0 präsentiert sich mit großartigen Theater- und Filmpremieren

am Mi. 17. Juli 2019 von 15:00-17:00 Uhr
Black Box im Gasteig, Rosenheimer Str. 5, 81667 München

Der Eintritt ist frei!
Endlich ist es wieder so weit. iz art – Deine Jugendkunstschule feiert die Weltpremieren von Kursergebnissen des letzten Halbjahres.

iz art feiert die Weltpremieren von Kursergebnissen des letzten Halbjahres.
Bei diesem Event kommen die Teilnehmenden der iz art Jugendkunstschule aus unterschiedlichen Lebenswelten zusammen. Sie treffen sich, um sich gegenseitig die über Monate entstandenen Kunstwerke zu präsentieren und sich bei Häppchen und Fruchtcocktails auszutauschen. Kommt vorbei, lernt die jungen Künstler*innen kennen und unterhaltet Euch am Premierenbuffet!

iz art 2015 (4)

Das Besondere am Profil von „iz art – Deine Jugendkunstschule“ sind die stadtweiten Kurs- und Workshopangebote, vor allem im Münchner Norden, vor Ort und in der Lebenswelt der Kinder und Jugendlichen – derzeit in den Stadtbezirken 11, 12 und 24. Interessierte aus unterschiedlichen sozialen Verhältnissen und teils mit körperlichen Behinderungen bekommen die Chance in ihrer vertrauten Umgebung an medial-digitalen als auch materiell-leiblichen Aktivitäts- und Gestaltungsmöglichkeiten teilzunehmen und anderen Kindern und Jugendlichen auf Basis künstlerischer Aktivitäten zu begegnen. In kreativen Lernprozessen erwerben die Kinder und Jugendliche Wissen und Kompetenzen, die sie in ihrer Persönlichkeitsentwicklung stärken und für ihr zukünftiges Leben qualifizieren.

Ansprechpartner: Michael Dietrich, michael.dietrich@spielkultur.de

iz art Landart

Do. 8. August und Fr. 9. August 2019
15:00 bis 18:00 Uhr
ab 6 Jahren
Spiel- und Begegnungszentrum am Hart
Arnauer Str. 5, 80937 München

Wie kann ich mit und in der Natur künstlerisch gestalten? Wir sammeln, suchen und fühlen Naturmaterialien und verarbeiten sie gemeinsam weiter. So werden wir mit Landart Sinne und Wahrnehmung für Umwelt und Natur schärfen.

In Kooperation mit dem Spiel- und Begegnungszentrum am Hart

Ohne Anmeldung und kostenfrei

Natur im Fokus

Ferienkurs
Filmemachen in freier Natur
Mo. 19. August bis Do. 22. August 2019
09:00-17:00 Uhr
von 9 bis 13 Jahre
max. 12 Teilnehmende
LEO 61, Leopoldstr. 61, 80802 München

Gemeinsam werden wir die Sommerferien im Englischen Garten verbringen. Spielen, Hütten bauen und Geschichten erzählen versetzen uns in die richtige Stimmung, um mit verschiedenen Medien unser ganz persönliches Portrait über den Englischen Garten zu drehen. Dabei erweckt Ihr Naturmaterialien zum Leben und erstellt kleine Trickfilme mit dem Tablet oder Ihr könnt Eure Lieblingsorte auf eine besonders kreative Weise vor der Kamera präsentieren. Wir freuen uns auf Eure Ideen. Der fertige Film wird unter www.leotiv.net zu sehen sein.

Teilnahmegebühr inkl. Mittagessen: 120 € (100 € mit Ferienpass, 20 € München-Pass)
Ab 08:30 Uhr können die Kinder gebracht werden und um 09:00 Uhr startet der Kurs.
Kursleitung: Vera Lohmüller (Medienpädagogin) und Sophie Herburger (Kulturpädagogin)

Anmeldung unter www.spielkultur.de/jks-anmeldung

iz art Künstleratelier im LOK Arrival

Jeden ersten Montag im Monat
16:00 bis 19:00 Uhr
ab 6 Jahren
LOK Arrival
auf dem Gelände der Bayernkaserne
Halle 23, Heidemannstr. 50, 80939 München

Interkulturelles Programm
Schon mal Beton gegossen, Graffiti im großen Stil und Format gesprayt oder Wände bemalt? Hier wird auf großer Fläche kreativ gearbeitet und ein Lebensraum gestaltet. Kommt vorbei, probiert und tauscht Euch aus!

In Kooperation mit LOK Arrival, einem Projekt des Kreisjugendrings München-Stadt

Ohne Anmeldung und kostenfrei

iz art Künstleratelier im BELLEVUE DI MONACO

Jeden zweiten Dienstag im Monat
18:00-21:00 Uhr ab 6 Jahren
BELLEVUE DI MONACO e.G.
Müllerstr. 2, 80469 München

Interkulturelles Programm
Für Kinder, (weibliche) Jugendliche und Frauen jeglicher Herkunft und Alters führen wir während des Frauencafés offene Kreativaktionen durch. Hier wird gedruckt, gebaut, genäht und collagiert mit Sieb- und Plottdruckverfahren, Upcycling und eigenen leuchtenden Modeaccessoires!
In Kooperation mit JUNO – eine Stimme für Flüchtlingsfrauen und BELLEVUE DI MONACO e.G.

Ohne Anmeldung und kostenfrei

iz art Künstleratelier in der Parkstadt Schwabing

freitags (auch in den Ferien)
16:00-18:00 Uhr
ab 3 Jahren
Familienzentrum Parkstadt Schwabing
Wilhelm-Wagenfeld-Str. 17
80807 München

Jeden Freitagnachmittag bieten wir Euch Raum, Euch künstlerisch auszutoben. Bringt Eure Freund*innen mit oder trefft vor Ort neue. Bastelt, malt, baut, spielt und vieles mehr. Wir bieten jedes Mal ein anderes buntes Programm. Ihr habt eigene Ideen? Super! Wir setzen gerne Eure Wünsche und Ideen gemeinsam mit Euch um. Bei uns ist für jeden etwas dabei. Wir freuen uns auf Euren Besuch!
In Kooperation mit dem Familienzentrum Parkstadt Schwabing, einem Projekt von Haus am Schuttberg e.V.

Ohne Anmeldung und kostenfrei

 

iz art – Deine Jugendkunstschule

mixed up neue stempellogos 2016_mixed up stempel-logo

Für das kunst- und kulturpädagogische Kooperationsprojekt iz art – Deine Jugendkunstschule haben sich PA/SPIELkultur e.V., die Grundschule an der Hugo-Wolf-Straße sowie die Stiftung Pfennigparade zu einem Bündnis zusammengeschlossen.

Ziel des Bündnisses ist es, mit kreativ-künstlerischen Angeboten von Künstler*innen und Kulturpädagog*innen vor Ort den 6 bis 15-Jährigen einfache Zugänge zu bildenden Künsten und der Mediengestaltung zu schaffen und mit einrichtungsübergreifenden Präsentationen, Besuchsangeboten und Workshops Begegnungen der Lebenswelten zu ermöglichen und Austausch anzuregen.

Kooperationspartner im Projekt sind:
– PA/SPIELkultur e.V.
– Ernst-Barlach-Grund- und Mittelschule der Stiftung Pfennigparade
– Bibliothek der Stiftung Pfennigparade
– Grundschule an der Hugo-Wolf-Straße
– Grundschule an der Ittlingerstraße
– Grundschule an der Toni-Pfülf-Straße
– Spiel- und Begegnungszentrum am Hart
– Haus am Schuttberg e.V.
– Kinder- und Familientreff in der Parkstadt Schwabing
– Stadtteilkultur 2411 e.V.
– Otto-Steiner-Schule (Förderzentrum)
– Euro-Trainings-Centre ETC e. V.
– Hafis e.V.
– Münchner Stadtbibliothek Hasenbergl
– LMU München
– JUNO – eine Stimme für Flüchtlingsfrauen
– BELLEVUE DI MONACO e.G.
– LOK Arrival
– Kreisjugendring München-Stadt

iz art wird im Programm „Künste öffnen Welten“ der Bundesvereinigung Kulturelle Kinder- und Jugendbildung e. V. (BKJ) gefördert. Die BKJ ist Programmpartner des BMBF für „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“. Deshalb können die Workshops von iz art, einem Projekt der PA/SPIELkultur e.V., den Kindern und Jugendlichen auch kostenlos angeboten werden.

koew_foerderlogofeld_4quer_rgb

iz art wird außerdem unterstützt durch den 

Rauskommen_2015Unter www.iz-art.de kannst Du Deine kleinen und großen Kunstwerke in Form von Bildern, Videos oder Audiofiles präsentieren, mit Gleichaltrigen diskutieren und Dir Tutorials oder Chats mit echten Künstlern Tipps rund um Dein kreatives Schaffen holen. Dazu gibt es an verschiedenen Orten Münchens immer wieder kostenlose Workshops, Treffen und Ausstellungen, wo Du viel dazulernen, Dich austauschen und Deine Werke der staunenden Öffentlichkeit zeigen kannst.  Kunst macht Spaß – real und digital!

Ein Projektbeispiel:
KUNST MEETS AUGMENTED REALITY _ EINE DIGITALE SPIELREISE