Projekte | Fortbildungen RSS Feed für diese Kategorie

Volunteers 2021

Engagier DICH! & Mach MIT!
Werde Volunteer bei PA/SPIELkultur e.V.

Du bist zwischen 12 und 15 Jahre alt, willst nette Leute in Deinem Alter treffen, hast Spaß daran, Neues auszuprobieren und interessierst Dich für die pädagogische Arbeit? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Deine Aufgabe als Volunteer: Du gestaltest ein Programm für die LEOs Sonntagszeit. Dafür erarbeiten wir gemeinsam ein Angebot, dekorieren die Räumlichkeiten, entwerfen einen Flyer und führen das Programm gemeinsam durch.

Anfang Februar und Ende März treffen wir uns mehrmals wöchentlich in der LEO 61 oder wir vereinbaren Planungsrunden in den Winterferien (15.02. bis 19.02.2021) von je zwei Stunden pro Tag, um unser Vorhaben zu planen und durchzuführen. Die Termine machen wir nach Deiner Anmeldung gemeinsam aus.
Für Deine Tätigkeit wirst Du auch entlohnt – die Erfahrung ist jedoch unbezahlbar!

Du hast Fragen oder benötigst weitere Informationen? Melde Dich gerne bei Viki: viki.zalcbergaite@spielkultur.de!
Anmeldeschluss: 31.01.2021

Veröffentlichung – Medien bilden Werte

Michael Dietrich / Björn Friedrich / Sebastian Ring (Hrsg.)

MEDIEN BILDEN WERTE
Digitalisierung als pädagogische Aufgabe

Festpublikation zu 25 Jahre Interaktiv
München 2020 (Dezember), 340 Seiten
ISBN 978-3-96848-010-7

Das Buch kann als Printpublikation zum Preis von 20,00 EUR beim kopaed-Verlag online bestellt werden.
Die Beiträge stehen auch unter CC-Lizenz BY-SA 4.0 kostenfrei zum Download zur Verfügung.

Mini-Tutorials mit dem iPad drehen und schneiden

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte (online)

Mi. 3. Februar bis Do. 4. Februar 2021
09:00-17:00 Uhr

Video-Tutorials sind aus unserem Medienalltag nicht mehr weg zu denken. Besonders Kinder und Jugendliche holen sich häufig Anleitungen aus dem Netz. In diesem Online-Workshop lernen Sie, Mini-Tutorials mit dem iPad zu erstellen. Zuerst erfahren Sie etwas über die Grundlagen der Bildgestaltung wie die Einstellungsgrößen und den „goldenen Schnitt“. Dann werden Sie ein kleines Drehbuch und ein Storyboard erstellen und Ihr Tutorial planen. Schon geht es zu den Dreharbeiten und schließlich schneiden und bearbeiten Sie das Video mit der App iMovie. Am Ende können Sie selbst Mini-Tutorials erstellen und Kinder und Jugendliche anleiten.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Für den Workshop brauchen Sie ein iPad.

Referent*innen: Vera Lohmüller (Medienpädagogin), Michael Dietrich (Medien- und Theaterpädagoge)
Anmeldeinformationen unter www.pi-muenchen.de/bildungsprogramm 

Eine Fortbildung des Pädagogischen Instituts in Kooperation mit PA/SPIELkultur e.V.

Trickfilme produzieren mit dem iPad

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte (online)

Mi. 21. April 2021
09:00-17:00 Uhr

Mit Hilfe eines iPads und der App Stop Motion Studio schicken sie selbst gestaltete Figuren auf ein Abenteuer zwischen real und digital. Menschliche Stimmen und Toneffekte hauchen Ihren Animationen Leben ein und erzählen Geschichten aus einer fantastischen Welt. Erstellen Sie einen kompletten Film mit nur einer App. Nach diesem Workshop können Sie selbst Trickfilme erstellen und Kinder und Jugendliche dazu anleiten.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Für den Workshop brauchen Sie ein iPad.

Referent*innen: Vera Lohmüller (Medienpädagogin), Michael Dietrich (Medien- und Theaterpädagoge)
Anmeldeinformationen unter www.pi-muenchen.de/bildungsprogramm 

Eine Fortbildung des Pädagogischen Instituts in Kooperation mit PA/SPIELkultur e.V.

Dramaturgie in der Medienarbeit mit Hilfe des Konzepts “Heldenreise”

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte (online)

Mi. 12. Mai 2021
09:00-17:00 Uhr

Der bewusste dramaturgische Aufbau multimedialen Produkten garantiert die volle Aufmerksamkeit der Zuschauer*innen und ermöglicht einen spielerischen Umgang mit Figuren und Geschichten. Den meisten guten Geschichten liegt das Muster der Heldenreise zugrunde. Anhand ihrer Struktur und deren spezifischen Archetypen machen wir uns die Funktionen von Szenen und Figuren in (Trick-)Filme, Fotostories oder anderen Präsentationsformen bewusst. Zum Mitnehmen gibt es am Ende des Trainings einen Werkzeugkasten für den Bau einer spannenden Dramaturgie beim Geschichtenerfinden in der pädagogischen Praxis.

Referent: Michael Dietrich (Medien-, Theaterpädagoge und Schauspieler)
Anmeldeinformationen unter www.pi-muenchen.de/bildungsprogramm 

Eine Fortbildung des Pädagogischen Instituts in Kooperation mit PA/SPIELkultur e.V. und mixxit Theater

Videoclips schneiden und vertonen mit dem iPad

Fortbildung für pädagogische Fachkräfte (online)

Mi. 16. Juni 2021
09:00-17:00 Uhr

In diesem Online-Workshop zeigen wir, wie man Videoclips mit Hilfe der App iMovie auf dem iPad zu einem unterhaltsamen Film montiert. Das Videomaterial, das wir an diesem Tag aufnehmen, wird mit Titel, Abspann, Videoeffekten und Musik versehen und ist am Ende des Tages fertig für die Weltpremiere. Nach diesem Workshop können Sie selbst Videoclips schneiden und Kinder und Jugendliche dazu anleiten.

Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Für den Workshop brauchen Sie ein iPad.

Referent*innen: Vera Lohmüller (Medienpädagogin), Michael Dietrich (Medien- und Theaterpädagoge)
Anmeldeinformationen unter www.pi-muenchen.de/bildungsprogramm 

Eine Fortbildung des Pädagogischen Instituts in Kooperation mit PA/SPIELkultur e.V.

Raus ins Grüne! Naturabenteuer für Kinder gestalten

Sa. 10. Juli 2021
10.00 bis 17:00 Uhr

Für Stadtkinder ist Naturerfahrung nicht alltäglich und doch für eine gesunde Entwicklung unentbehrlich. Aber wie gestalte ich einen ansprechenden Natur-Tag für Kinder?

Wann haben Sie selbst einen ganzen Tag an der frischen Luft verbracht?

Der Kurs vermittelt praktische Naturkompetenzen und Umwelt(schutz-)Kenntnisse und zeigt, wie wir sie Kindern näherbringen können: Ausgerüstet mit Schnitzmesser, Wildniskocher und Becherlupe streifen wir einen Tag lang durch verschiedene Lebensräume.

In kleinen Spielen und Schnitzeljagden finden wir heraus, was dort wächst und wer dort wohnt, was wir wie nutzen können und welche leckeren Schätze in der Stadtwildnis schlummern. Wir malen, basteln, spielen und musizieren mit Naturmaterial und richten uns gemütlich im Tipi oder auf dem Waldsofa ein.

Kursinhalte:

  • Schnitzen und basteln mit Naturmaterial
  • Pflanzen und Tiere verschiedener Lebensräume bestimmen
  • Wildnis-Kochen und Feuer machen
  • Spiele mit und in der Natur anleiten

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen aus (Ganztags)Schulen, Kindergärten, Horten, Schulen, Spielhäusern, Spielbussen, Freizeiteinrichtungen und ehrenamtliche Spielplatzpat*innen
Leitung: Kati Landsiedel, PA/ SPIELkultur e.V.
Zeit: Samstag, 10. Juli 2021, 9.30 bis 17:00 Uhr
Ort: In der freien Natur, Treffpunkt wird den Teilnehmer*innen bekannt gegeben.
Teilnahmegebühren: 40 €

Anmeldung bei AG Spiellandschaft Stadt unter https://spiellandschaft.de/unser-service/fortbildungen/naturabenteuer-fuer-kinder-gestalten/

Veröffentlichung – Vom Selbstporträt zum Selfie

Michael Dietrich (Hrsg.)
Ich und (meine) Welt – Vom Selbstporträt zum Selfie
Spielarten Kultureller (Medien)Bildung

Schriftenreihe Kulturelle Bildung
vol. 59, München 2017 (Oktober), 235 Seiten
ISBN 978-3-86736-459-1

Erhältlich unter www.kopaed.de