Projekte | Aktuell RSS Feed für diese Kategorie

iz art beim Zuckerfest des LOK Arrivals

07.06.2019, 15:30 -19:30 Uhr
im LOK Arrival auf dem Gelände der Bayernkaserne, Heidemannstr. 50 (vor der Halle 23)

Das Zuckerfest feiert das Ende der Fastenzeit. Gefeiert wird gemeinsam, bunt und laut: mit Essen, Musik und Kreativität. Bei unseren Stationen von iz art kannst du frei gipsen, malen und Selfies von dir mit deinen Freund*innen und deiner Familie machen. Deine Werke kannst du vor Ort ausstellen und als Erinnerung mitnehmen!

Frei(t)räume

Sa. 18. Mai bis Sa. 25. Mai 2019
Ab 9 Jahren
Z COMMON GROUND, Zschokkestr. 36, 80587 München

Gemeinsam werden wir in einem leer stehenden Gebäude große Frei(t)räume gestalten. Drinnen wie draußen, oben wie unten, in verschiedenen Aktionen werden wir den alten Gewerbehof frei träumen, räumen, arrangieren, gestalten und neu zum Leben erwecken. Alles hat Platz – mit und ohne Anleitung. Dabei sind wir Spezialteams, die planen, umsetze und mit Farbe, Druck, Gips und großen Installationen arbeiten.

In Kooperation mit dem Verein zur Förderung urbaner Kunst e.V.

Familienprogramm
Ohne Anmeldung und kostenfrei
Sa. 18.05.2019 von 14:00-18:00 Uhr
Sa. 25.05.2019 von 14:00-18:00 Uhr

Schulen und Kita
Mo.-Fr. 20.05.-24.05.
Schulklassen, 3.-8. Klasse, 5 €/Kind 09:30-12:30
Kindertagesstätten, ab 9 Jahren, 5 €/Kind 14:00-17:00
Anmeldung unter 089 383 383 10 oder info@spielkultur.de

Corso Leopold

Mitmachprogramm für die ganze Familie
Sa. 25. Mai und So. 26. Mai 2019
samstags 16:00-18:30 Uhr
sonntags 11:00-18:00 Uhr
Ab 3 Jahren
Leopoldstr., zwischen Gisela- und Ohmstr.
Ohne Anmeldung und kostenfrei

Die sonst so befahrene Leopoldstraße wird an zwei Wochenenden zur Spielstraße für Klein und Groß. Auf dem „Spielplatz der Schwabinger“ zwischen Gisela- und Ohmstraße bietet PA/SPIELkultur e.V. mit Partnern ein kunterbuntes Mitmachprogramm für Kinder und Familien an. Jeder ist dazu eingeladen auf der Leopoldstraße zu spielen, zu experimentieren und Neues zu entdecken.

Auf zu neuen Schafen!

Auf zu neuen Schafen!
So. 19. Mai bis Do. 11. Juli 2019

Die wollig weißen Rasenmäääääher sind wieder da! Mach mit beim Schäferleben in unserem Lager am Fröttmaninger Berg: Wolle waschen, kämmen und filzen, Wildkräuter sammeln, Feuer machen, Käse herstellen und Brot backen, in der Jurte singen… Wir versorgen die Pflegelämmer und besuchen die Schäferfamilie bei der großen Herde, wenn sie gerade in der Nähe ist.

Den aktuellen Standort unseres Lagers findet Ihr weiter unten.

Schulklassen (1.-4. Kl.): Mo.-Do., jeweils von 09:30-12:30 Uhr / 5 € pro Kind
Kindertagesstätten (ab 4 Jahren): Mo.-Do., jeweils von 14:00-17:00 Uhr / 5 € pro Kind

Anmeldestart für das Schulklassen-/Hortgruppenprogramm ist am Di. 2. April 2019 ab 8:30 Uhr nur telefonisch unter 089 383 383 10


Familien-Programm
Offenes Programm für Kinder und Familien an den Wochenenden (19., 25., 26. Mai, 1., 2., 29., 30. Juni, 6., 7. Juli) und in den Pfingstferien (18. bis 22. Juni) jeweils von 14:00-18:00 Uhr
Großes Schafefest am 29. Juni 2018 von 14:00-18:00 Uhr

Ohne Anmeldung und kostenlos!

So findet Ihr unseren blauen Schafe-Bauwagen und die Jurte::

Mit der U-Bahn bis zur Haltestelle Fröttmaning fahren und bis vor die Allianz-Arena laufen, dann rechts über die Autobahnbrücke. Hinter der Brücke gleich links abbiegen und dem Weg folgen, bis Ihr unser Lager seht.

Die Koordinaten sind 48.2166, 11.62956.

Aus „Müll“ wird Kunst!

Fr. 10.05.2019, 16:00-18:00 Uhr
Fr. 17.05.2019, 16:00-19:00 Uhr

In Kooperation mit Nachbarschaftstreff Parkstadt-Schwabing greifen wir das Thema Plastikkonsum und Müllverwertung auf und bauen ein Kunstwerk aus Müll, dass wir dann in der Parkstadt Schwabing ausstellen!

Treffpunkt jeweils im Gemeinschaftsraum vom Nachbarschaftstreff der Parkstadt-Schwabing in der Marianne-Brandt-Str. 12, 80807 München (bei Mieterbüro klingeln)

Raus ins Grüne! Naturkompetenz – Basics

Samstag, 22. Juni 2019, 9.30 bis 17:00 Uhr
Für Stadtkinder ist Naturerfahrung nicht alltäglich und doch für eine gesunde Entwicklung unentbehrlich. Aber wie gestalte ich einen ansprechenden Natur-Tag für Kinder?

Wann haben Sie selbst einen ganzen Tag an der frischen Luft verbracht?

Der Kurs vermittelt grundlegende Naturkompetenzen und zeigt, wie wir sie Kindern spielerisch und ansprechend näher bringen können. Ausgerüstet mit Schnitzmesser, Wildniskocher und Becherlupe streifen wir einen Tag lang durch verschiedene Lebensräume.

Wir erkunden, was dort wächst und wer dort wohnt, was wir wie nutzen können und welche kulinarischen Schätze in der Stadtwildnis verborgen liegen. Wir bauen, spielen und musizieren mit Naturmaterial und richten uns gemütlich im Tipi oder auf dem Waldsofa ein.

Kursinhalte:
* Schnitzen und basteln mit Naturmaterial
* Pflanzen und Tiere verschiedener Lebensräume bestimmen
* Wildnis-Kochen und Feuer machen
* Spiele mit und in der Natur anleiten

Zielgruppe: Mitarbeiter*innen aus (Ganztags)Schulen, Kindergärten, Horten,
Schulen, Spielhäusern, Spielbussen, Freizeiteinrichtungen und ehrenamtliche Spielplatzpat*innen
Leitung: Kati Landsiedel, PA/ SPIELkultur e.V.
Ort: In der freien Natur, Treffpunkt wird den Teilnehmer*innen bekannt gegeben.
Teilnahmegebühren: 40 €

Im Rahmen des Fortbildungsangebots der AG Spiellandschaft Stadt.

Anmeldung unter https://spiellandschaft.de/unser-service/fortbildungen/raus-ins-gruene-naturkompetenz-basics/

iz art Künstleratelier im LOK Arrival

Jeden ersten Montag im Monat
16:00 bis 19:00 Uhr
ab 6 Jahren
LOK Arrival
auf dem Gelände der Bayernkaserne
Halle 23, Heidemannstr. 50, 80939 München

Interkulturelles Programm
Schon mal Beton gegossen, Graffiti im großen Stil und Format gesprayt oder Wände bemalt? Hier wird auf großer Fläche kreativ gearbeitet und ein Lebensraum gestaltet. Kommt vorbei, probiert und tauscht Euch aus!

In Kooperation mit LOK Arrival, einem Projekt des Kreisjugendrings München-Stadt

Ohne Anmeldung und kostenfrei

iz art Künstleratelier im BELLEVUE DI MONACO

Jeden zweiten Dienstag im Monat
18:00-21:00 Uhr ab 6 Jahren
BELLEVUE DI MONACO e.G.
Müllerstr. 2, 80469 München

Interkulturelles Programm
Für Kinder, (weibliche) Jugendliche und Frauen jeglicher Herkunft und Alters führen wir während des Frauencafés offene Kreativaktionen durch. Hier wird gedruckt, gebaut, genäht und collagiert mit Sieb- und Plottdruckverfahren, Upcycling und eigenen leuchtenden Modeaccessoires!
In Kooperation mit JUNO – eine Stimme für Flüchtlingsfrauen und BELLEVUE DI MONACO e.G.

Ohne Anmeldung und kostenfrei

iz art Künstleratelier in der Parkstadt Schwabing

freitags (auch in den Ferien)
16:00-18:00 Uhr
ab 3 Jahren
Familienzentrum Parkstadt Schwabing
Wilhelm-Wagenfeld-Str. 17
80807 München

Jeden Freitagnachmittag bieten wir Euch Raum, Euch künstlerisch auszutoben. Bringt Eure Freund*innen mit oder trefft vor Ort neue. Bastelt, malt, baut, spielt und vieles mehr. Wir bieten jedes Mal ein anderes buntes Programm. Ihr habt eigene Ideen? Super! Wir setzen gerne Eure Wünsche und Ideen gemeinsam mit Euch um. Bei uns ist für jeden etwas dabei. Wir freuen uns auf Euren Besuch!
In Kooperation mit dem Familienzentrum Parkstadt Schwabing, einem Projekt von Haus am Schuttberg e.V.

Ohne Anmeldung und kostenfrei

 

Engagier DICH! & Mach MIT!

Werde Volontär*in bei PA/SPIELkultur e.V.

Du bist zwischen 12 und 15 Jahre alt, willst nette Leute in Deinem Alter treffen, hast Spaß daran Neues auszuprobieren, würdest gern mal Klettern, magst Filme und Serien, beschäftigst Dich gern mit Medien und interessierst Dich für die pädagogische Arbeit mit Kindern? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir bieten: Ein monatliches Treffen, um gemeinsame Aktivitäten zu unternehmen, verschiedenste Möglichkeiten, um Gruppenspiele zu testen, Bastel- und Projektaktionen auszuprobieren oder neu zu erfinden, gemütliche Kinoabende und vieles mehr. Kurz: Wir wollen Spaß zusammen haben! Neben den monatlichen Treffen hast Du auch die Möglichkeit, Deine eigenen Gedanken, Ideen und Fähigkeiten einzubringen.

Bei Interesse melde Dich gleich bei Alena Maurus unter alena.maurus@spielkultur.de!

Mobile Projektangebote

Mobile Projektangebote

Wir haben eine große Sammlung von zahlreichen mobilen kultur-, medien-, und spielpädagogischen Projektangeboten. Diese Sammlung bietet die Möglichkeit, mit verschiedenen Angeboten größere Projekte, Veranstaltungen und Festivals mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten zu gestalten sowie individuelle Programme zu entwickeln. So entstehen anregende und belebende kreative Aktions- und Gestaltungsimpulse, temporär und situativ in der ganzen Stadt für Kinder und Jugendliche von 3 bis 18 Jahren.

Gerne konzipieren und gestalten wir auch für Ihre Veranstaltungen wie Feste, Kindergeburtstage, Schulprojektwochen, Ferienangebote oder Firmenfeiern ein individuelles Programmangebot.

Unter anderem bieten wir folgende Projekte an:
LEO TV – Kinderreporter unterwegs | Basteln mit Naturmaterialien | ARTEfitz – Kunstwerkstätten | TrickfilmStudio | Reise ins Mittelalter| Kurzfilmdreh | Schnitz- und Holzwerkstatt … und vieles mehr!

Informationen zu allen mobilen Projektangeboten und auch aktuellen Veranstaltungen finden Sie unter www.spiel-kultur-mobil.de

Richten Sie Ihre Buchungsanfrage gerne direkt an Michael Dietrich, E-Mail: michael.dietrich@spielkultur.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kulturtag 3

JETZT ERST RECHT AUF SPIEL!?

Internationaler Spiel(mobil)kongress 2019
Do. 9. Oktober bis So. 13. Oktober 2019
Quax – Zentrum für Freizeit und Kulturelle Bildung
Helsinkistr. 100, 81829 München

Mehr als „alle(s) inklusive“ kann und muss heute Spiel-, Kultur-, Kunst- und Medienpädagogik sein.
Vielfalt bestimmt den Alltag des Arbeitsfeldes über real-sinnliche (und) digitalisierte Spielräume hinweg. Unsere Herkunft bestimmt die Zukunft, sowohl die von Kindern und Jugendlichen als auch die unserer Pädagogik. Rasche gesellschaftliche und politische Entwicklungen verlangen neue Definitionen von Qualität und laufende Professionalisierung der Akteure in Theorie und Praxis. Dabei verändern sich Ressourcen wie Zeit, (Frei)Raum, Partner und Mittel.

Zum 30. Geburtstag der Kinderrechte stellt sich der Kongress die Frage, wie ganz aktuell in der Zusammenarbeit von Praxis, Institution und Politik das Recht auf Spiel, Bildung und Gesundheit für alle (Menschen) zeitgemäß und zukunftsorientiert erfüllt werden kann. Lokale, nationale und internationale Akteure aus der Spielpraxis und -theorie tauschen sich im Rahmen eines Fachtags über alle Ebenen hinweg aus, formulieren Lösungsansätze, erproben Praxis in Workshops und gehen im Rahmen eines Spielfestes „nach Draußen“!

Mi. 09. Oktober 2019 Auftaktveranstaltung in der FOM
Do. 10. Oktober 2019 Fachtag SPIELRÄUME INTERNATIONAL
Fr. 11. Oktober 2019 Fachtag RECHT AUF SPIEL(RAUM)
Sa. 12. Oktober 2019 WORKSHOPS und EXKURSIONEN
So. 13. Oktober 2019 Spielfest MÜNCHEN SPIELT stadtweit

Informationen und Anmeldung unter: www.spielkongress-muenchen.de

Eine Veranstaltung von ECHO e.V., PA/SPIELkultur e.V., Spiellandschaft Stadt e.V.