Projekte | Aktuell RSS Feed für diese Kategorie

iz art offenes Künstleratelier – because I am a girl

Mädchenfest im LOK Arrival
nature jewelry – Schmuck aus der Natur
Kopf-, Haar- oder Armschmuck

18. Oktober von 15:00-19:00 Uhr
im LOK Arrival auf dem Gelände der Bayernkaserne, Halle 23, Heidemannstr. 50, 80939 München

iz art öffnet für alle Mädchen und jungen Frauen ein kleines Schmuckatelier. Hier entstehen Lieblingsstücke aus verschiedensten Naturmaterialien und Stoffen! Bringt gerne Selbstgesammeltes wie zum Beispiel Federn, getrocknete Blumen, kleine Steine, Muscheln und Kastanien mit.

ab 7 Jahren, Kinder, Jugendliche und Erwachsene (Mädchen und Frauen)
Ohne Anmeldung und kostenfrei

In Kooperation mit dem LOK Arrival, einem Projekt des Kreisjugendrings München-Stadt

iz art – offenes Künstleratelier im BELLEVUE DI MONACO

Siebdruck Workshop – Aus alt mach schön bunt

31. Oktober und 1. November 2019 von jeweils 13:00-17:00 Uhr
BELLEVUE di MONACO
, Müllerstr. 2, 80469 München

Hast du Lust deinen Lieblingspulli, T-Shirt oder Hose mit eigenen Logos, Schriftzeichen oder Icons in deinen Lieblingsfarben zu bedrucken? Bei uns wirst du zu einer/m Modedesigner*in und kannst deine mitgebrachten Kleidungsstücke, Taschen oder Schals ganz nach deinem Wunsch kunterbunt, elegant und/oder schlicht gestalten. Alternativ bieten wir auch Beutel und T-Shirts zum Bedrucken. Kommt vorbei!

ab 8 Jahren, Kinder, Jugendliche und Erwachsene (Männer und Frauen)

Teilnahme kostenfrei und ohne Anmeldung

Spinnenbein und Kürbiskopf

LEOs Sonntagszeit
So. 20.10.2019, 14:00-18:00 Uhr

Wuhuhuuuuu, bald ist es wieder soweit: ein Kürbis steht vor jedem Haus, jeder ist gruselig verkleidet und alle Kinder ziehen um die Häuser. Habt ihr euch schon überlegt, als was ihr euch verleiden werdet und schon fleißig Grusel-Deko gebastelt?

Falls ihr noch unschlüssig seid oder noch mehr basteln wollt, kommt zu uns und wir statten uns gemeinsam für Halloween aus. Bastelt schaurige Halloween-Deko und gruselige Kostüme für eure Halloweenparty!

 

Für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie
Ohne Anmeldung und kostenfrei!

In der LEO 61
Leopoldstraße 61, 80802 München

Kostenfrei und ohne Anmeldung!

Halloween im Zirkus LEO 61

LEOs Sonntagszeit
So. 27.10.2019, 14:00-18:00 Uhr

Wenn die Sonne langsam hinter dem Dach der Zirkuszelte verschwindet und der Rummelplatz allmählich zum Leben erwacht, sind alle kleinen Halloweenfans eingeladen, an dem schaurig-schönen Zirkusspektakel teilzunehmen, das heute im Zirkus Leopold stattfinden wird. Kleine Künstler können sich am Showprogramm beteiligen, für Kreativangebot ist gesorgt und bunte Spiele machen nicht nur das gespenstische Zirkusprogramm, sondern auch den düsteren Rummelplatz für Groß und Klein zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Für Kinder ab 4 Jahren und die ganze Familie
Ohne Anmeldung und kostenfrei!

In der LEO 61
Leopoldstraße61, 80802 München

Kostenfrei und ohne Anmeldung!

JuKi

So. 6. Oktober 2019, 11:00 bis 17:00 Uhr

Kinder- und Jugendfestival 2019 „Da will ich hin!“
Beim JuKi verwandelt sich das kunterbunte Werksviertel zum Quartier für Kinder und Jugendliche. An unterschiedlichen Stationen könnt Ihr bei PA/SPIELkultur e.V. ein kreatives Mitmach-Programm erleben.

Ab 2 Jahren

Werksviertel
Atelierstr. 1
81671 München

Ohne Anmeldung und kostenfrei.

Spielfest – München spielt!

So. 13. Oktober 2019, 14:00 bis 18:00 Uhr

Im Rahmen des Internationalen Spiel(mobil)kongress München 2019

Kinder haben ein Recht auf Spiel! Zum 30. Geburtstag der UN-Kinderrechtskonvention sind alle zum Spielfest eingeladen. Kinder, Jugendliche, Erwachsenen und Familien kommen in den Genuss, an fünf spannenden Orten in der Stadt kunst-, kultur-, spiel-, medien-, natur- und sportpädagogische Programme mitzumachen. München spielt!
Von der Münchner Innenstadt (JIZ und KIDS, Marienplatz, Jakobsplatz und Sendlinger Straße) weg wird spielerisch interveniert und irritiert. In Neuhausen, beim Abenteuer-Spiel-Platz geht’s auf in Natur-Spielereien und in Schwabing, beim Haus am Schuttberg e.V. sowie im Luitpoldpark setzen wir gemeinsam ein Zeichen für inklusives Spielen. In der Messestadt angekommen können alle internationale Spiele in der Jugendkulturwerkstatt Quax, der Grünwerkstatt und im Riemer Park kennenlernen. Und in Giesing, beim Weißenseepark spielen wir und erinnern wir uns daran, dass dort vor 30 Jahren der erste Münchner Spielort des Weltkindertags war.

Ab 2 Jahren

An fünf Orten Münchens
Innenstadt, Messestadt, Schwabing, Neuhausen und Giesing

Ohne Anmeldung und kostenfrei

Weitere Informationen unter www.spielkongress-muenchen.de

Das FilmtrickStudio

Di. 29. Oktober bis Do. 31. Oktober 2019
09:00-17:00 Uhr // Der Kurs ist ausgebucht!

Weißt Du wie Nachrichtensprecher*innen mitten im Meer stehen können, Gegenstände wie von Geisterhand bewegt werden und im tiefsten Sommer plötzlich ein Schneetreiben ausbricht?
In diesem Ferienworkshop beschäftigen wir uns mit der Magie des Filmtricks. Wir werden unser eigenes Greenscreen Studio aufbauen und unglaubliche Szenen drehen. Mit der Stop Motion Animation bringen wir leblose Gegenstände so richtig in Fahrt und zuletzt schneiden wir unser Material auf dem Tablet zu einem verrückten Videoclip und versehen ihn mit digitalen Effekten. Das Ergebnis wird Eure Familie und Freunde in Erstaunen versetzen.

Ab 9 Jahren
max. 12 Teilnehmende

LEO 61
Leopoldstr. 61
80802 München

Teilnahmegebühr inkl. Mittagessen: 75 €
(60 € mit Ferienpass, 15 € München-Pass)

Kursleitung: Vera Lohmüller (Medienpädagogin) und Michael Dietrich (Medienpädagoge)

JETZT ERST RECHT AUF SPIEL!?

Internationaler Spiel(mobil)kongress 2019
Do. 9. Oktober bis So. 13. Oktober 2019
Quax – Zentrum für Freizeit und Kulturelle Bildung
Helsinkistr. 100, 81829 München

Mehr als „alle(s) inklusive“ kann und muss heute Spiel-, Kultur-, Kunst- und Medienpädagogik sein.
Vielfalt bestimmt den Alltag des Arbeitsfeldes über real-sinnliche (und) digitalisierte Spielräume hinweg. Unsere Herkunft bestimmt die Zukunft, sowohl die von Kindern und Jugendlichen als auch die unserer Pädagogik. Rasche gesellschaftliche und politische Entwicklungen verlangen neue Definitionen von Qualität und laufende Professionalisierung der Akteure in Theorie und Praxis. Dabei verändern sich Ressourcen wie Zeit, (Frei)Raum, Partner und Mittel.

Zum 30. Geburtstag der Kinderrechte stellt sich der Kongress die Frage, wie ganz aktuell in der Zusammenarbeit von Praxis, Institution und Politik das Recht auf Spiel, Bildung und Gesundheit für alle (Menschen) zeitgemäß und zukunftsorientiert erfüllt werden kann. Lokale, nationale und internationale Akteure aus der Spielpraxis und -theorie tauschen sich im Rahmen eines Fachtags über alle Ebenen hinweg aus, formulieren Lösungsansätze, erproben Praxis in Workshops und gehen im Rahmen eines Spielfestes „nach Draußen“!

Mi. 09. Oktober 2019 Auftaktveranstaltung in der FOM
Do. 10. Oktober 2019 Fachtag SPIELRÄUME INTERNATIONAL
Fr. 11. Oktober 2019 Fachtag RECHT AUF SPIEL(RAUM)
Sa. 12. Oktober 2019 WORKSHOPS und EXKURSIONEN
So. 13. Oktober 2019 Spielfest MÜNCHEN SPIELT stadtweit

Informationen und Anmeldung unter: www.spielkongress-muenchen.de

Eine Veranstaltung von ECHO e.V., PA/SPIELkultur e.V., Spiellandschaft Stadt e.V.

iz art Künstleratelier im LOK Arrival

Jeden ersten Montag im Monat
16:00 bis 19:00 Uhr
ab 6 Jahren
LOK Arrival
auf dem Gelände der Bayernkaserne
Halle 23, Heidemannstr. 50, 80939 München

Interkulturelles Programm
Schon mal Beton gegossen, Graffiti im großen Stil und Format gesprayt oder Wände bemalt? Hier wird auf großer Fläche kreativ gearbeitet und ein Lebensraum gestaltet. Kommt vorbei, probiert und tauscht Euch aus!

In Kooperation mit LOK Arrival, einem Projekt des Kreisjugendrings München-Stadt

Ohne Anmeldung und kostenfrei

iz art Künstleratelier im BELLEVUE DI MONACO

Jeden zweiten Dienstag im Monat
18:00-21:00 Uhr ab 6 Jahren
BELLEVUE DI MONACO e.G.
Müllerstr. 2, 80469 München

Interkulturelles Programm
Für Kinder, (weibliche) Jugendliche und Frauen jeglicher Herkunft und Alters führen wir während des Frauencafés offene Kreativaktionen durch. Hier wird gedruckt, gebaut, genäht und collagiert mit Sieb- und Plottdruckverfahren, Upcycling und eigenen leuchtenden Modeaccessoires!
In Kooperation mit JUNO – eine Stimme für Flüchtlingsfrauen und BELLEVUE DI MONACO e.G.

Ohne Anmeldung und kostenfrei

iz art Künstleratelier in der Parkstadt Schwabing

freitags (auch in den Ferien)
16:00-18:00 Uhr
ab 3 Jahren
Familienzentrum Parkstadt Schwabing
Wilhelm-Wagenfeld-Str. 17
80807 München

Jeden Freitagnachmittag bieten wir Euch Raum, Euch künstlerisch auszutoben. Bringt Eure Freund*innen mit oder trefft vor Ort neue. Bastelt, malt, baut, spielt und vieles mehr. Wir bieten jedes Mal ein anderes buntes Programm. Ihr habt eigene Ideen? Super! Wir setzen gerne Eure Wünsche und Ideen gemeinsam mit Euch um. Bei uns ist für jeden etwas dabei. Wir freuen uns auf Euren Besuch!
In Kooperation mit dem Familienzentrum Parkstadt Schwabing, einem Projekt von Haus am Schuttberg e.V.

Ohne Anmeldung und kostenfrei

 

Engagier DICH! & Mach MIT!

Werde Volontär*in bei PA/SPIELkultur e.V.

Du bist zwischen 12 und 15 Jahre alt, willst nette Leute in Deinem Alter treffen, hast Spaß daran Neues auszuprobieren, würdest gern mal Klettern, magst Filme und Serien, beschäftigst Dich gern mit Medien und interessierst Dich für die pädagogische Arbeit mit Kindern? Dann bist Du bei uns genau richtig!

Wir bieten: Ein monatliches Treffen, um gemeinsame Aktivitäten zu unternehmen, verschiedenste Möglichkeiten, um Gruppenspiele zu testen, Bastel- und Projektaktionen auszuprobieren oder neu zu erfinden, gemütliche Kinoabende und vieles mehr. Kurz: Wir wollen Spaß zusammen haben! Neben den monatlichen Treffen hast Du auch die Möglichkeit, Deine eigenen Gedanken, Ideen und Fähigkeiten einzubringen.

Bei Interesse melde Dich gleich bei Viki Zalcbergaite unter viki.zalcbergaite@spielkultur.de!

Mobile Projektangebote

Mobile Projektangebote

Wir haben eine große Sammlung von zahlreichen mobilen kultur-, medien-, und spielpädagogischen Projektangeboten. Diese Sammlung bietet die Möglichkeit, mit verschiedenen Angeboten größere Projekte, Veranstaltungen und Festivals mit unterschiedlichen Themenschwerpunkten zu gestalten sowie individuelle Programme zu entwickeln. So entstehen anregende und belebende kreative Aktions- und Gestaltungsimpulse, temporär und situativ in der ganzen Stadt für Kinder und Jugendliche von 3 bis 18 Jahren.

Gerne konzipieren und gestalten wir auch für Ihre Veranstaltungen wie Feste, Kindergeburtstage, Schulprojektwochen, Ferienangebote oder Firmenfeiern ein individuelles Programmangebot.

Unter anderem bieten wir folgende Projekte an:
LEO TV – Kinderreporter unterwegs | Basteln mit Naturmaterialien | ARTEfitz – Kunstwerkstätten | TrickfilmStudio | Reise ins Mittelalter| Kurzfilmdreh | Schnitz- und Holzwerkstatt … und vieles mehr!

Informationen zu allen mobilen Projektangeboten und auch aktuellen Veranstaltungen finden Sie unter www.spiel-kultur-mobil.de

Richten Sie Ihre Buchungsanfrage gerne direkt an Michael Dietrich, E-Mail: michael.dietrich@spielkultur.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Kulturtag 3