ICH und meine Geschichten

Di. 30. Oktober bis Do. 1. November 2018 jeweils 09:00-17:00 Uhr

„In jedem von uns steckt doch ein*e Held*in!“ lautet das Motto des diesjährigen Kurses. Ohne Held*innen wäre die Welt wohl auch kaum vorstellbar! Ob Batman, Spiderman oder Superman, wirklich jeder kennt die Superheros! Doch wie fühlt es sich eigentlich an selbst zu einem Helden oder zu einer Heldin zu werden? Dieser Workshop lässt Deine Geschichten lebendig werden. Angefangen vom eigen produzierten Trickfilm, Deiner Selfie-Geschichte, einer Fotostory oder Deinem eigenen Comic. Blicke hinter die Kulissen, und erforsche, wie Filme und Serien funktionieren. Was macht uns Zuschauer*innen eigentlich so neugierig und lässt uns nicht aus Langeweile das Programm wechseln? Natürlich spielt sich nicht nur alles drin ab, auch draußen gibt es viel zu entdecken. Ein gemeinsames Mittagsessen und Snacks zwischendurch geben Euch Kraft für die Umsetzung Eurer kreativen Ideen.
Eine Gruppe von ehrenamtlichen Jugendlichen und jungen Fachkräften unterstützt Euch jederzeit bei der Umsetzung Eurer Ideen und steht mit Rat und Tat zur Seite. Fast eine Woche mit viel Bewegung drinnen und draußen erlebt Ihr eine unvergessliche Zeit, mit viel Spaß und Freude, garantiert!

Von 6-9 Jahren, max. 12 Teilnehmer*innen
Kursgebühr (inkl. Materialgeld und warmem Mittagessen): 75€
(mit Ferienpass: 60€ / Inhaber München-Pass: 20€)
Anmeldefrist: Fr. 12. Oktober 2018
Kursleitung: Alena Maurus (Medienpädagogin) und Anton Fahmüller (Sozialpädagoge) gemeinsam mit ehrenamtlichen Jugendlichen.

Ganztägig betreute Ferienkurse
In betreuten Ferienkursen mit warmem Mittagessen in kleinen Gruppen (maximal 12 Teilnehmer*innen) und mindestens zwei Kursleiter*innen bieten wir viel Zeit und Raum zur Entfaltung der kreativen Ideen der Kinder und Jugendlichen. Ab 08:30 Uhr können die Kinder gebracht werden und um 09:00 Uhr startet der Kurs.

Anmeldung unter www.spielkultur.de/jks-anmeldung

Kommentarfunktion deaktiviert.