Erklärfilm im Legetrick-Stil mit dem iPad – Webinar zum Mitmachen in drei Teilen

Mi. 24.06., Fr. 26.06., Mo. 29.06.2020
jeweils 16:00-18:00 Uhr

Ein Webinar des Pädagogischen Instituts, München

Infos und Anmeldung unter
https://www.pi-muenchen.de/profil/wir-ueber-uns/fachbereiche/fachbereich-neue-medien-medienpaedagogik/bildungsprogramm/

Erklärvideos sind aus unseren Lernangeboten kaum mehr weg zu denken. Gerade Kinder und Jugendliche greifen gerne auf Video Tutorials im Internet zurück, um sich Themen, Zusammenhänge oder Anleitungen schnell und zu jeder Zeit vermitteln zu lassen. Auch im Unterricht und im Kita-Alltag werden Erklärfilme mehr und mehr eingesetzt.

In diesem Webinar geht es darum, eine bestimmte Methode des Erklärfilms genauer kennen zu lernen: Erklärfilm im Legetrick-Stil. Sie eignet sich ganz besonders, wenn es darum geht, dass Kindern und Jugendlichen auf einfache Art und Weise selbst Erklärvideos erstellen sollen. Dabei lernen sie durch Lehren, und erfahren, wie man Lerninhalte klar strukturiert, ansprechend präsentiert und medial aufbereitet. Das Webinar ist so aufgebaut, dass genügend Zeit zwischen den Einheiten eingeplant ist, um das Erlernte auszuprobieren und selbst einen kleinen Erklärfilm zu erstellen, bevor Sie damit im Unterricht oder in der Kita arbeiten. Eine Teilnahme ist aber auch möglich, wenn man zuerst einmal nur die theoretischen Inhalte vermittelt bekommen möchte.

Hinweis: Sie brauchen dazu ein iPad. Es sind keine Vorerfahrungen notwendig.

Held*in, Thema, Schritt für Schritt – das Drehbuch (2 Stunden, Mittwoch, 24.6.2020)
In der ersten Einheit werden Grundlagen zum Thema Erklärfilm in der Legetrickmethode gegeben und ein Überblick geschaffen. Danach geht es um die Fragen, was geeignete Themen sein können, wie uns dramaturgische Mittel dabei helfen, den Film spannend zu machen und wie wir schließlich den Text und das Drehbuch ausarbeiten, das unserem Film zu Grunde liegen wird.

Skizzen, Schere, Kamera – Die Dreharbeiten (2 Stunden, Freitag, 26.6.2020)
In dieser Einheit befassen wir uns damit, dem Text die entsprechenden Bilder zuzuordnen. Was ist ein Storyboard und was ist zu beachten, wenn Skizzenbilder selbst erstellt werden oder Fotos und Grafiken aus dem Internet verwendet werden sollen. Im nächsten Schritt werden verschiedene Aufnahme Settings vorgestellt und Tipps und Tricks zum Thema Dreharbeiten vermittelt.

Titel, Soundtrack, Mikrofon – Die Postproduktion (2 Stunden, Montag, 29.6.2020)
In dieser Einheit geht es um Filmschnitt und Nachbearbeitung. Wir versehen den Film mit Titel und Abspann, Musik und Toneffekten und werden eine Möglichkeit kennen lernen, den Film nach zu vertonen. Während des gesamten Seminars wird der Transfer geleistet, wie Erklärvideos von Kindern und Jugendlichen im Unterricht oder der Kita selbst produziert werden können.

Zielgruppe: pädagogische Mitarbeiter*innen in Kindertageseinrichtungen, Lehrkräfte aller Schularten

Kursleitung: Vera Lohmüller

Kommentarfunktion deaktiviert.