Die geheimnisvolle Pyramide der Azteken

Auf den Spuren alter Lehmbaukunst
Mo. 3. bis Mi. 12. Dezember 2018

Ein Zeitreisender stürmt in die LEO und bittet unsere jungen Besucher*innen um Hilfe: in Tlacopan, der alten Aztekenstadt, herrscht eine schwere Hungersnot. Die Azteken hoffen, dass sie mit einer großen, schönen Pyramide den Gott Quetzalcoatl um Hilfe bitten können – aber es fehlt an fleißigen Händen und Füßen, die Lehm stampfen, Ziegel machen, Wände verzieren und Schmuckgefäße töpfern! Ob das Bauwerk rechtzeitig fertig wird? Seid dabei und baut, matscht, malt und fiebert mit! Wer es schafft, wird von Quetzalcoatl reich belohnt.

Kindergarten- und Vorschulprogramm: Mo.-Fr., jeweils von 9:30-12:00 Uhr / 3€ pro Kind

Anmeldung unter 089 383 383 10 oder info@spielkultur.de

Kommentarfunktion deaktiviert.