Projekte | Medienbildung RSS Feed für diese Kategorie

Interaktiv-Medienherbst 2017: »intelligent vernetzt«

Die Welt wird smarter. Mit Handys und Tablets sind wir fast immer und fast überall online. Aber nicht nur Menschen kommunizieren im Netz. Immer mehr Geräte sind mit dem Internet verbunden. Software und Algorithmen wählen Inhalte für uns aus, künstliche und intelligente Systeme kommunizieren auch mit. Wie verändern sich Leben, Lernen und Bildung in der digitalen Gesellschaft?

Der Interaktiv-Medienherbst 2017 wird vielfältig und zeigt, wie ein souveräner Umgang mit digitaler Technologie gelingt. Wie immer gibt es ein buntes Angebot an Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche, Familien, Senior*innen, ebenso wie für Fachleute in verschiedenen Bildungs- und Erziehungsfeldern.
Infos und das Programmheft sind ab September online unter www.interaktiv-muc.de abrufbar.

Organisationsstelle Interaktiv Medienherbst
Medienzentrum München des JFF
Tel.: 089 126653-0
Email: interaktiv@jff.de

Zwischen (T)Raum und Fantasie – 3D-Collagen im Stadtteil

Ein digitaler und analoger Kunstworkshop im Stadtteil!
Sa. 25.11.2017, 11:00 – 16:00 Uhr
ab 8 Jahren

Was fehlt dem Stadtteil? Welche Wünsche und welche Träume birgt es in sich? Lasst uns unser Stadtviertel erkunden und erweitern!
Das Atelier im Interaktivraum „Zwischen (T)Raum und Fantasie“ beschäftigt sich ausgehend vom tatsächlich bereits existierenden und umliegenden Raum des Stadtteillabors im Paul-Ortmann Zentrum mit der Erforschung dessen und den daraus resultierenden Wünschen. Das Viertel wird gemeinsam erkundet, genau beobachtet – Ideen werden gesammelt und
schließlich sichtbar gemacht. Klein und groß – analog und digital! Habt ihr Lust selber eure Träume zu bauen mit den eigenen Händen, groß und klein?
Oder doch lieber digital mit Apps oder gar beides? Hier sind alle willkommen, die ihre Träume teilen möchten! Schaut vorbei Zwischen (T)Raum und Fantasie!
Das Atelier verlagert sich in den Stadtteil! Gearbeitet wird drinnen und draußen!
Bitte warme Kleidung und Brotzeit mitbringen!

Veranstaltungsort: Paul-Ottmann-Zentrum Westkreuz, Radolfzeller Straße 5a (1.Stock), 81243 München

Ohne Anmeldung. Teilnahme kostenlos!

Mehr zum Interaktiv Raum unter: interaktivraum.wordpress.com

 

TrickfilmStudio 2017 im Interaktiv Raum

Di. 21. bis Fr. 24. November 2017
ab 7 Jahren

Im TrickfilmStudio von PA/SPIELkultur e.V. im Interaktivraum werdet Ihr zu großen Trickfilmproduzenten. Vom Drehbuch erfinden und Kulissen bauen über die Filmanimation bis hin zur Vertonung mit der eigenen Stimme, unterschiedlichsten Geräuschen und Musik liegt alles in Euren Händen. In verteilten Spezialaufgaben entsteht ein Gesamtwerk, das noch am selben Tag Premiere feiert. Alle Trickfilme findet Ihr anschließend unter www.trickfilmstudio.net im Internet.

Veranstaltungsort: Paul-Ottmann-Zentrum Westkreuz, Radolfzeller Straße 5a (1.Stock), 81243 München

Schulklassenprogramm (2.-7. Kl.): Di.-Fr., jeweils von 09:00-12:30 Uhr | Kostenlos!

Hortgruppenprogramm (1.-4. Kl.): Di.-Do. von 14:00-17:00 Uhr  |  Kostenlos!
und am Mi. 22.11. (Buß- und Bettag) von 09:00-12:00 Uhr und 14:00-17:00 Uhr

Anmeldung unter E-Mail: interaktiv@sin-net.de oder Tel.: 089 72467700

Mehr zum Interaktiv Raum unter: interaktivraum.wordpress.com

 

Geschichten im Viertel – ein Parcours – digital und analog

Ein digitaler und analoger Kunstworkshop im Stadtteil!
Mo. 04.12.2017, 10:00 – 17:00 Uhr
Für Schulklassen und Hortgruppen
ab 8 Jahren

 

Wo wohnen wir und was umgibt uns tagtäglich? Was verfärbt sich durch die Gnadenlosigkeit des Alltags in Dinge und Orte, die wir nicht mehr wahrnehmen?
Beim Einstieg in den Workshop werden diese Fragen ausschlaggebend sein, um das eigene Vorstellungsvermögen aus der Reserve zu locken. Ein Parcours von Impulsen wird gelegt, um gemeinsam Geschichten, Figuren, Soundcollagen rund um die Stadtteile Westkreuz und Neuaubing zu erfinden und miteinander zu entwickeln und zu teilen.

Veranstaltungsort: Paul-Ottmann-Zentrum Westkreuz, Radolfzeller Straße 5a (1.Stock), 81243 München

Teilnahme kostenlos!

Anmeldung unter E-Mail: interaktiv@sin-net.de oder Tel.: 089 72467700

Mehr zum Interaktiv Raum unter: interaktivraum.wordpress.com

Foto: Christoph Mukherjee

TrickfilmWorkshop – Wenn sich das Himmelszelt öffnet…

Do. 15. Februar 2018, 11:00 bis 16:00 Uhr
für Kinder und Jugendliche von 8 bis 14 Jahren

… inszenierst Du das heilige Theater! Zunächst erfährst Du, wie barocke Künstler den Auftritt ihrer Haupt- und Nebendarsteller auf riesigen Deckengemälden vorbereiteten. Danach schaffst Du aus Papier Figuren und Kulissen für einen Trickfilm.

Bitte eine kleine Brotzeit mitbringen.

Veranstaltungsort: Bayerisches Nationalmuseum, Prinzregentenstraße 3, 80538 München

Treffpunkt: 11:00 Uhr am Haupteingang des Bayerischen Nationalmuseums

Teilnahmegebühr inkl. Material: 15€ ohne Ferienpass / 10€ mit Ferienpass

Hier geht’s zur Anmeldung!

Eine Veranstaltung des Bayerischen Nationalmuseums in Kooperation mit PA/SPIELkultur e.V.

City Stories Erzählwerkstatt

So. 25. Februar bis Fr. 9. März 2018
ab 7 Jahren

In der City Stories Erzählwerkstatt bekommen Eure Ideen Beine. Ihr erfindet Eure ganz eigenen Geschichten und macht daraus ein Hörspiel mit handgemachten Geräuschen, einen Trickfilm mit Figuren in Eigenkreation, einen Comic mit Bleistift und iPads oder Fotostory, in der Ihr selbst die Hauptrolle spielt. Alle Geschichten bekommen anschließend einen Platz auf www.city-stories.de, dem digitalen Geschichtenstadtplan im Internet.

Schulklassenprogramm (2.-7. Kl.): Mo.-Fr., jeweils von 09:00-12:30 Uhr
4 € pro Kind
Hortgruppenprogramm (1.-4. Kl.): Do.-Fr. von 14:00-17:00 Uhr
4 € pro Kind

Anmeldung unter 089 383 383 10 oder info@spielkultur.de

 

TrickfilmStudio 2018

So. 11. bis Fr. 23. März 2018
ab 7 Jahren

Im März 2018 öffnet das TrickfilmStudio in der LEO 61 wieder seine Tore und macht Euch zu großen Trickfilmproduzenten. Vom Drehbuch erfinden und Kulissen bauen über die Filmanimation bis hin zur Vertonung mit der eigenen Stimme, unterschiedlichsten Geräuschen und Musik liegt alles in Euren Händen. In verteilten Spezialaufgaben entsteht ein Gesamtwerk, das noch am selben Tag Premiere feiert. Alle Trickfilme findet Ihr anschließend unter www.trickfilmstudio.net im Internet.

Schulklassenprogramm (2.-7. Kl.): Mo.-Fr., jeweils von 09:00-12:30 Uhr
4 € pro Kind
Hortgruppenprogramm (1.-4. Kl.): Do.-Fr. von 14:00-17:00 Uhr
4 € pro Kind

Anmeldung unter 089 383 383 10 oder info@spielkultur.de

TrickfilmStudio

Ganz großes Kino mit ganz kleinen Figuren!
Im TrickfilmStudio kannst Du einen Trickfilm drehen, ihn mit Deiner eigenen Stimme synchronisieren, mit eigenen, handgemachten Geräuschen vertonen und mit selbst produzierter Musik unterlegen.

Das TrickfilmStudio kommt auch zu Euch und Ihnen! Das mobile TrickfilmStudio können Sie für Ihre(n) Einrichtung, Kinderhort, Schule, Bibliothek, Freizeitzentrum oder Kindergeburtstag buchen. Wir kommen mit unserer flexiblen Ausstattung zu Ihnen und geben den Kindern und Jugendlichen vor Ort die Möglichkeit, Videobeiträge selbst zu gestalten.

Trickfilme und Termine unter www.trickfilmstudio.net

Ansprechpartner:
Michael Dietrich, E-Mail: michael.dietrich@spielkultur.de

LEO TV – Wir machen unser Fernsehen selbst!

Die LEO TV Reporter sind unterwegs. Live und vor Ort recherchieren, interviewen und filmen die jungen Fernsehmacher zu den interessantesten Themen und berichten aus ihrer Sicht über die Geschehnisse auf Münchner Großveranstaltungen. Die spannenden, witzigen und manchmal waghalsigen Berichte stehen der Welt unter www.leotv.net jederzeit zur Verfügung.
Unter www.leotv.net findet Ihr Eure und jede Menge anderer Clips von und für Kinder!

LEO TV ist auch buchbar für Ihre Schulklasse, Tagung, Kindergeburtstag oder Einrichtung!

Mehr unter www.leotv.net!

Ansprechpartner:
Michael Dietrich, E-Mail: michael.dietrich@spielkultur.de

Wie zum Beispiel: