Kunstwerk Selfie

Do. 8. Juni 2017 von 11:00-16:00 Uhr
Im Bayerischen Nationalmuseum, Prinzregentenstraße 3, 80538 München

Heutzutage ist es kinderleicht mit Deinem Smartphone oder der Digitalkamera Selfies anzufertigen. Doch wie war das früher? Gab es überhaupt welche, und wenn ja, wie sind sie entstanden? Diesen Fragen gehen wir aktiv im Museum nach und sehen uns verschiedene Bilder aus vergangenen Zeiten an. Außerdem probieren wir uns wie richtige Künstler aus alten und modernen Zeiten aus.
Mache eine Zeitreise durch die Geschichte des Selfies und Porträts und experimentiere mit eigenen Arbeiten vom historischen Selfie bis hin zum multimedialen Selbstbildnis mit Greenscreen und Tablet.

Bitte eine kleine Brotzeit mitbringen!

Ab 8 Jahren, max. 12 TeilnehmerInnen
Teilnahmegebühr inkl. Material: 15€ ohne Ferienpass/10€ mit Ferienpass

Veranstaltungsort: Bayerisches Nationalmuseum, Prinzregentenstraße 3, 80538 München

Treffpunkt: 11:00 Uhr am Haupteingang des Bayerischen Nationalmuseums

Zur Kursanmeldung hier klicken!

Tel.: 089 38338310 / info@spielkultur.de

Eine Veranstaltung des Bayerischen Nationalmuseums in Kooperation mit PA/SPIELkultur e.V.

Kommentarfunktion deaktiviert.