Kunstvolle Apps – verstehen und gestalten

Ferienprogramm für Kinder zwischen 10 und 12 Jahren

Was sind eigentlich Apps, die wir auf unserem Handy oder Tablet haben? Und wie macht man sie? Wie kann ich das mit Kunst verbinden?
Komm in unserem Workshop und erfahre mehr! Dort siehst du, wie man Kunst in einer App verpackt, darfst Apps selbst testen und deine eigene Idee überlegen. Wir verbinden das mit der Kunst des Blauen Reiters – dabei spielen, zeichnen und lernen wir einen Tag lang in einer kleinen Gruppe!

Die Teilnahme ist kostenlos!

Jeweils an drei möglichen Terminen:
Di. 22.05.18, 10 – 17 Uhr oder
Fr. 25.05.18, 10 – 17 Uhr oder
Di. 29.05.18, 10 – 17 Uhr

Im Lenbachhaus, Luisenstr. 33., München, Treffpunkt im Foyer!

Anmeldung für einen der Termine und Fragen an: anja.gebauer@lmu.de

Ein Angebot im Rahmen einer Forschungsarbeit an der LMU München, des Lenbachhaus und PA/SPIELkultur e.V.

Gefördert im Rahmen des medienpädagogischen Förderprogramms von Stadtjugendamt München und Netzwerk Interaktiv
www.kooperationsprojekte-muc.de

Kommentarfunktion deaktiviert.